Sommerferien Stundenplan

von 27.8.- 31.8.bieten wir folgenden Unterricht an
  • Dienstag 28.8.
  • 17:00-18:00 Uhr
    Ballett
    ab 8 -13 Jahre
  • 18:00-19:30 Uhr
    Förden Gruppen
    2 und 3

  • 19:30-21:00 Uhr
    Ballett
    ab 14 Jahre und Erwachsene

  • 19:00 – 20:00 Uhr

    Jazz-Modern Dance/ Phönix

  • 20:00 – 21:30 Uhr

    Ballett Erwachsene Anfänger

  • Mittwoch 29.8.
  • 16:00-16:45 Uhr
    Kinderballett
    ab 3-5 Jahre
  • 17:00-18:00 Uhr
    Ballett
    ab 6 – 8 Jahre
  • 18:00-19:00
    Barre á Terré
    ab 9 Jahre und Erwachsene
  • 19:00 – 20:00 Uhr

    Jazz-Modern Dance/ Phönix

  • 20:00 – 21:30 Uhr

    Ballett Erwachsene Anfänger

Workshop Woche vom 20.8.- 26.8. finden Sie 

Neuer Stundenplan ab dem 03.September 18

Großer Saal

  • Montag
  • 16:30 – 17:30 Uhr

    Ballett 1
    6 –7 Jahre

  • 17:30 – 18:30 /19:00 Uhr

    Fördergruppe 1
    Waganowa 1

  • 19:00 – 20:00 Uhr

    Barre a Terre

  • 20:00 – 21:30 Uhr

    Fördergruppe 3
    Waganowa 3/4

  • 21:30 – 22:00 Uhr

    Spitze

  • Dienstag
  • 16:00 – 16:45 Uhr

    Kinder Ballett 1
    3-4 Jahre

  • 17:30 – 18:30 /19:00 Uhr

    Fördergruppe 1
    Waganowa 1

  • 17:0 – 18:00 Uhr

    BDC – A
    4 – 7 Jahre

  • 18:00 – 19:30 Uhr

    BDC – C
    ab 12 Jahre

  • 20:00 – 21:30 Uhr

    Ballett Erwachsene Anfänger

  • Mittwoch
  • 16:00 – 16:45 Uhr

    Kinder Ballett 2
    4-5 Jahre

  • 17:00 – 18:00 Uhr

    Ballett 4
    9-11 Jahre

  • 18:00 – 19:00 Uhr

    Jazz- Moderndance

  • 19:00 – 20:30 Uhr

    Ballett 6 +
    Erwachsene M.

  • 20:30 – 21:00 Uhr

    Spitze

  • Donnerstag
  • 16:00 – 17:00 Uhr

    Ballett I
    6 Jahre

  • 17:00 – 18:30 Uhr

    Förder Klasse 2
    Waganowa 2

  • 19:00 – 20:00 Uhr

    Barre a Terre

  • 20:00 – 21:30 Uhr

    Fördergruppe 3
    Waganowa 3/4

  • 21:30 – 22:00 Uhr

    Spitze

  • Freitag
  • 16:30 – 17:30 Uhr

    Ballett 1
    6 –7 Jahre

  • 17:30 – 18:30 Uhr

    BDC – B
    8 – 11 Jahre

  • 18:30 – 19:30 Uhr

    Tango Argentino (Grundlagen)

  • 19:45 – 20:45 Uhr

    Tango Argentino (Salonfiguren)

  • Jeden ersten Freitag im Monat Tango meets Salsa Tanzparty ab 21:00 Uhr
  • Samstag
  • 11:00 – 12:00/30 Uhr

    1x im Monat Theorie für FÖ

  • 16:00 Uhr
    Tango Schnupper Kurs

  • Workshops
  • Veranstaltungen

  • Ausflüge

Kleiner Saal

  • Montag
  • 16:00 – 16:45 Uhr

    Kinder Ballett 1
    3-4 Jahre
    (In Planung)

  • 18:30 – 19:00 Uhr

    Ballett 5
    11– 13 Jahre
    (In Planung)

  • 19:00 – 19:30 Uhr

    Spitze
    (In Planung)

  • Dienstag
  • 16:00 – 16:45 Uhr

    Kinder Ballett 1
    3-4 Jahre
    (In Planung)

  • 18:30 – 19:00 Uhr

    Ballett 5
    11– 13 Jahre
    (In Planung)

  • 19:00 – 19:30 Uhr

    Spitze
    (In Planung)

  • Mittwoch
  • 17:00 – 18:00 Uhr

    Ballett 3
    7-8 Jahre

  • 18:30 – 19:00 Uhr

    Ballett 5
    11– 13 Jahre
    (In Planung)

  • 19:00 – 19:30 Uhr

    Spitze
    (In Planung)

  • Donnerstag
  • 16:00 – 16:45 Uhr

    Kinder Ballett 1
    3-4 Jahre
    (In Planung)

  • 18:30 – 19:00 Uhr

    Ballett 5
    11– 13 Jahre
    (In Planung)

  • 19:00 – 19:30 Uhr

    Spitze
    (In Planung)

  • Freitag
  • 16:30 – 17:30 Uhr

    BDC – A
    (In Planung)

  • 18:30 – 20:00 Uhr

    BDC – C
    (In Planung)

  • ab 21:00 Uhr
    jeden ersten Freitag im Monat
    BELARO TANZABEND
    Salsa meets Tango Argentino
  • Samstag und Sonntag
  • Workshops

  • Ausflüge
  • Veranstaltungen

Kostenlose Probestunden sind Jederzeit möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Telefonisch unter 02271/4504055 od. via Email an info@belaro-tanz.de

Informationen zu den einzelnen Kursen

Kinderballett

Leitung: Inessa Bergs

I – für Kinder ab 3-4 Jahre (45 Min. wöchentlich)

II – für Kinder ab 4-5 Jahre (45 Min. wöchentlich)

Kurse

In den Kinderballettkursen beginnt die tänzerische Früherziehung und das spielerische Heranführen an den klassischen Tanz.

Durch etablieren von gewissen Ritualen, speziell auf diese Altersgruppe angepasst, erlernen die Kinder auf spielerische Art und Weise erste Grundlagen des klassischen Tanzes und der Bewegungslehre. Bereits hier legen wir Wert auf einheitliche Kleidung und eine gewisse Etikette.

Ballett

Leitung: Inessa Bergs

I – ab 6 Jahre

II – ab 6-8 Jahre

III – ab 8-9 Jahre

IV – ab 9-12 Jahre

V – ab 13 Jahre (ohne Vorkenntnisse)

VI – ab 16 Jahre (mit Vorkenntnissen)

Ballett Erwachsene

A – Anfänger ohne Vorkenntnisse

M – mit Vorkenntnissen

Barre á terre – Boden Training

Leitung: Inessa Bergs

Ergänzung zum Klassischen Ballett (ab 8 Jahre)

Barre à terre beschreibt ein speziell auf Balletttänzer zugeschnittenes Dehn-, Stretch- und Bewegungstraining. In den Ballettakademien der Welt wird dieses spezielle Training in den Unterricht implementiert, was bei einer Privatschule aus Zeitmanagement Gründen aber nicht möglich ist. Wir bieten Barre à terre als Zusatzunterricht für unsere Tänzerinnen an.

Leitung: Gözde Colak

III – ab 8-9 Jahre

Kurse

Ballett, die Mutter aller mittlerweile etablierten Tanzrichtungen.

Ballett wird bei uns grundsätzlich nach dem Waganowa Prinzip vermittelt. Dabei richtet sich der Unterrichtsinhalt im Groben an den Vorgaben, der nach Waganowa etablierten Leistungsniveaus für die jeweilige Altersstufe. Allerdings berücksichtigen wir die Individualität der Teilnehmer, die natürlich das Tanzen primär als Hobby für sich sehen.

Moderne Tanzrichtungen

Leitung: Gözde Colak

Jazz- Modern Dance – für Kinder ab 8 Jahre

Jazz- Modern Dance – Jugendliche und  Erwachsene

Auch alternative Tanzstile haben in Belaro einen Platz. Der Jazz/Modern Dance wirkt durch seine ausdrucksstarken, fließenden Bewegungen befreit von den starren Regeln des klassischen Tanzes. Bodenelemente, Sprünge und Wellenbewegungen stehen im Fokus dieses anspruchsvollen Ausdruckstanzes.

Traditionelles

Leitung: Inessa Bergs

Stepp Dance  

ab 7 Jahre

ab 14 Jahre

Fred Astaire und Co. lässt grüßen!

Kurse

Folklore/Charakter Tanz

ab 10 Jahre

In diesem Kurs geht es primär um osteuropäische Folkloretänze. Aufwendige Kostüme, schnelle Bewegungen, exakte und präzise Choreographien und viel Spaß in einer Gruppe zu tanzen steht hier im Vordergrund.

Tango Argentino

Leitung: Markus und Inessa Bergs

Schnupperkurs (3x 90 min.)

Grundlagen

Themen Kurs

Salonfiguren

Technik Kurs (Inessa Bergs)

Workshops/Offene Klasse (je 90 min.)

Kurse

Der wohl berüchtigste aller Paartänze. Tango ist Leidenschaft, Gefühl, Wehmut, Freude, Hingabe, Dominanz, Führen, Folgen, Präsenz, Loslassen, Improvisation und vieles vieles mehr!!

Nicht zu verwechseln ist der Tango argentino mit dem standardisierten europäischen Tango! Der argentinische Tango ist die Urform des Tangos wie man ihn Hierzulande kennt. Charakteristisch ist, das im argentinischen Tango ausschließlich geführt und gefolgt wird. D.h.: Es gibt keinen „Grundschritt“! Improvisation und eine tiefe Leidenschaft für die spezielle Musik steht hier im Vordergrund. Unterrichtet wird die Technik des Führens und des Folgens anhand von Figuren, die sich in unzähligen Varianten miteinander kombinieren lassen. So wird man niemals ein Musikstück auf die gleiche Art vertanzen. Der Tango ist immer anders und immer neu!

Förder Klasse

Leitung: Inessa Bergs

I – ab 7 Jahre (ca. 3,5 Std. in der Woche)

II – ab 12 Jahre (ca. 4,5 Std. in der Woche)

III – ab 14 Jahre (ca. 8,5 Std. in der Woche)

Talentförderung nach der Waganowa Methode – Klassisches Ballett

Talentförderung ist eine wesentliche Säule unseres gesamten Schulkonzeptes. Das große Hauptziel unseres Förderprogrammes ist für alle Teilnehmer der spätere Besuch einer Hochschule. Durch intensives Training (auch Tanztheorie), Teilnahme an nationalen und internationalen Festivals und Wettbewerben, Bühnenauftritten alles Art, bringen wir die Teilnehmer Schritt für Schritt dazu ihre eigenen Grenzen zu erweitern und Sie somit auf ihrem schweren Weg zum Profitänzer vorzubereiten.

Der Besuch des Förderprogrammes setzt eine Eignungsprüfung voraus.

BDC

Belaro Dance Company

Leitung Inessa Bergs

Aufteilung in 3 Altersstufen.

a = 4 – 7 Jahre (60 Min. wöchentlich)

b = 8 – 11 Jahre (60 Min. wöchentlich)

c = ab 12 Jahre (90 Min. wöchentlich)

Monatsbeitrag 10,00 € monatlich. (Nur als Zusatzkurs zu buchen! Kündigungsfrist 6 Monate)

Hintergrund, Sinn und Zweck der BDC ist, Kindern und Jugendlichen die den Wunsch haben ihr Können auf der Bühne zu präsentieren, eine bessere Plattform zu bieten. In den Trainingsstunden der BDC wird fast ausschließlich Bühnenrepertoire aufgebaut und alles vermittelt was Nötig ist, um einem Publikum einen Tanz zu präsentieren. Mit Teilnahme an der BDC, gehen wir davon aus das der Teilnehmer den festen Wunsch hat und dementsprechend motiviert ist, möglichst alle potenziellen Auftrittsmöglichkeiten die wir anbieten wahrzunehmen. Allerdings besteht eine Auftrittsgarantie nur bei regelmäßiger Teilnahme! Ein großer Vorteil dieses Konzeptes ist, dass die Zusatzproben für Auftritte auf ein Minimum reduziert werden können und somit gerade für die Eltern mehr Planungssicherheit besteht.

Aufnahmebedingung für die BDC ist die Teilnahme an mindestens einem klassischen Unterricht in der Woche.